Garmin nüvi 3490LMT Testberichte

Garmin nüvi 3490LMT Garmin nüvi 3490LMT Garmin nüvi 3490LMT
Gesamturteil (1 Bewertung) 4.5 Sterne
Handhabung 4.5 Sterne
Preis 4 Sterne
Ausstattung 4.5 Sterne
Zielführung & Berechnung 4.5 Sterne
Produktdaten:
Displaygröße: 4.3 Zoll, Interner Speicher: 4GB, Externer Speicher: Micro SD Karten,, Akkulaufzeit: 4 Stunden, Kartenmaterial: 34, Auto: ja, Fahrrad: nein, Fußgänger: ja, LKW: nein
Händlerangabe vom 10. August 2015 20:58
ZUM ANBIETER »
von ebay.de zzgl. 6,99 € Versandkosten

Testbericht von hans zum Garmin nüvi 3490LMT

Der Nachfolger des ersten „Smartphone“ Navis von Garmin, das Garmin Nüvi 3490 LMT, hat mir beim Testen viel Spaß gemacht. Beim Auspacken beeindrucken erst mal die Maße, mit 12,2 cm x 7,4 cm x 0,9 cm, und einem Gewicht von 118 gr., ist das Garmin Nüvi 3490 LMT schlanker als ein iPhone 4. Das mitgelieferte Stromversorgungskabel, das gleichzeitig die Antenne enthält, erschreckt etwas aufgrund seiner Breite von fast einem Zentimeter und erweist sich beim Einbau als ausgesprochen unflexibel.

Handhabung

Die Aktivhalterung mit integriertem Lautsprecher erweist sich bei der Inbetriebnahme als erstes Highlight, beim Einsetzen oder Entfernen des Gerätes muss man nicht jedes Mal das Kabel ein- oder ausstecken. Ein Kugelgelenk an der Halterung erlaubt millimetergenaues Ausrichten. Das 4,3 Zoll Touchscreen Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Punkten ist ein weiterer Höhepunkt. Die listenartigen Menus lassen sich mühelos durchblättern, die einzelnen Buttons sind erfreulich groß und reagieren verzögerungsfrei. Die über den Zuruf „Sprachbefehl“ aktivierbare Sprachsteuerung versteht mich auf Anhieb, was bei anderen Navis durchaus schwierig war. Auch schnell gesprochene Telefonnummern für die Freisprechfunktion über Bluetooth werden einwandfrei verstanden.

Zielführung und Berechnung

Bei der Berechnung von Routen kann man zwischen folgenden Optionen wählen: kürzere Strecke, kürzere Zeit, weniger Kraftstoff, Luftlinie. Aktiviert man die Funktion „Traffic Trends“, werden historische Verkehrsdaten in die Routenberechnung einbezogen, präzisere Fahrzeitberechnung und sinnvolle, tageszeitabhängige Routen sind die Folge. Allerdings verlangsamt diese Funktion vor allem bei der Berechnung langer Strecken die Routenerstellung beträchtlich.

Ausstattung des Garmin Nüvi 3490 LMT

Die 3-D-Gebäudedarstellung und außerhalb der Stadt recht gelungene Höheneffekte erleichtern, hat man sich an sie gewöhnt, die Orientierung „auf einen Blick“. Das hochauflösende Display zahlt sich hier ebenso aus wie bei den fotorealistischen Abbiegedarstellungen. Verschiedene Fahrspuren werden, anders als beim Vorgängermodell, getrennt angezeigt. Kartenupdates sind für die Lebenszeit des Gerätes im Kaufpreis enthalten, über ein zeitlich unbegrenztes Verkehrsfunkabonnement empfängt die „3-D-Traffic–Funktion“ ­TMC-Pro-Staumeldungen. Eine Vielzahl weiterer Funktionen wie Parkplatzsuche, Mehrzielrouten mit Streckenoptimierung, Foto-Navigation und vieles mehr runden die Ausstattung des 3490 LMT ab.

Fazit

Insgesamt ist das Nüvi 3490 LMT in seinem „Smartphone-Outfit“ ein Navigationsgerät, das einfach Spaß macht. Die funktionierende Sprachsteuerung spielt dabei eine genauso große Rolle wie das zwar kleine, aber durch die hohe Auflösung feine Display. Als Nachteilhaft erweist sich allerdings die Versorgung mit Stauinformationen durch Navteq Traffic. Bezüglich der Qualität und Aktualität der Meldungen kann dieses System mit den kostenpflichtigen Angeboten von TomTom HD Traffic nicht mithalten.

hans hat den Garmin nüvi 3490LMT Test am 22.03.2013 geschrieben.

Gesamturteil 4.5 Sterne
Handhabung 4.5 Sterne
Preis 4 Sterne
Ausstattung 4.5 Sterne
Zielführung & Berechnung 4.5 Sterne
Stärken
Halterung
Zielführung
Schwächen
Traffic Angaben
Garmin nüvi 3490LMT Garmin nüvi 3490LMT Garmin nüvi 3490LMT

Preisvergleich Garmin nüvi 3490LMT

Amazon Verfügbarkeit: nicht lieferbar
zzgl. Versandkosten: 0,00 €
0,00 €* aktuellen Preis anzeigen »
Cyberport Verfügbarkeit: nicht lieferbar
zzgl. Versandkosten: 2,99 €
Sparen mit dem Cyberport Gutschein
110,90 €* aktuellen Preis anzeigen »
ebay.de Verfügbarkeit: sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten: 6,99 €
279,99 €* aktuellen Preis anzeigen »
1. Garmin nüvi 2597LMT Garmin nüvi 2597LMT (143,96 €*)4.5 Sterne
Neben einigen weiteren renommierten Markenherstellern zählt die Marke Garmin bekanntermaßen mit zu den Marktführern im Bereich der professionellen Navigationssysteme. Mit dem nachfolgend einmal genauer vorgestellten Garmin nüvi 2597LMT möchte man ein besonders Testbericht lesen »
2. Garmin nüvi 3597LMT Garmin nüvi 3597LMT (262,00 €*)4.5 Sterne
Mit dem Garmin nüvi 3597LMT wollte ich mich auch endlich in die Liste derer aus meinem Freundeskreis einreihen, die sich allesamt schon ein neues Navigationsgerät geleistet hatten. Nach einer kurzen Recherche im Netz entschied ich mich dann für das besagte Modell aus dem Hause Testbericht lesen »
3. Garmin nüvi 140 T Garmin nüvi 140 T 4.5 Sterne
Da ich beruflich relativ häufig weitere Strecken zurücklege und teilweise auch im Ausland unterwegs bin, ist mein fest montiertes Navigationsgerät eigentlich permanent im Einsatz. Das eigentlich über tausend Euro teure Extra ist mittlerweile so veraltet, dass ich mir mit dem Testbericht lesen »
4. Garmin nüvi 3590LMT Garmin nüvi 3590LMT (245,87 €*)4.5 Sterne
Nachdem ich längere Zeit von Freunden vorgeschwärmt bekommen hatte, wie viele Vorteile ein Navigationssystem mit sich bringen würde, konnte ich nicht anders und entschied mich ebenfalls für ein solches Gerät. Bei meiner Recherche im Netz stoß ich auf das Garmin Testbericht lesen »
5. Garmin nüvi 150 LMT Garmin nüvi 150 LMT 4.5 Sterne
Der Hersteller Garmin zählt bekanntermaßen mit zu den führenden Produzenten von leistungsstarken Navigationsgeräten für den eigenen PKW. Ein Grund mehr, warum ich mich ausschließlich für diesen Anbieter interessierte. Nach einer längeren Recherche Testbericht lesen »
*Alle Angaben ohne Gewähr. Preis kann jetzt höher sein.
**Daten vom 10. August 2015 20:58. Preis kann jetzt höher sein.