TomTom Start 20 Testberichte

 TomTom Start 20  TomTom Start 20  TomTom Start 20  TomTom Start 20  TomTom Start 20
Gesamturteil (1 Bewertung) 4.5 Sterne
Handhabung 4 Sterne
Preis 4.5 Sterne
Ausstattung 4.5 Sterne
Zielführung & Berechnung 4.5 Sterne
Produktdaten:
Displaygröße: 4.3 Zoll, Interner Speicher: 4GB, Externer Speicher: Micro SD Karten, Akkulaufzeit: 2 Stunden, Kartenmaterial: 19 Länder Europa, Auto: ja, Fahrrad: nein, Fußgänger: ja, LKW: nein
Händlerangabe vom 10. August 2015 20:58
ZUM ANBIETER »
von ebay.de inkl. Versandkosten

Testbericht von lars zum TomTom Start 20

Mit dem TomTom Start 20 hat der Hersteller eines der am einfachsten zu bedienenden Navigationsgeräte auf den Markt. Das Start 20 zeichnet sich vor allem durch seine sehr gute Benutzerfreundlichkeit und exzellentes Kartenmaterial. Nach meinen 2 wöchigen Tests kann ich Ihnen folgende Highlights näher erläutern.Kartenmaterial: Ich hatte den TomTom Start 20 Central Europa zum Test. Darin sind 19 Länder Karten von Zentral Europa enthalten. Das Gebiet reicht von Polen bis Frankreich und Dänemark bis Sizilien. Also mir reicht dieses Kartenmaterial, wer es umfangreicher haben möchte der muss den TomTom Start 20 Europe ordern. Darin sind dann noch die Skandinavischen Länder, Spanien und Groß Britannien und Irland enthalten. Der Preisunterschied ist um die 20 €. Doch nun zu den Einzelheiten:

Display: Das Navi verfügt über ein 4,3 Zoll großes Display, welches sich leicht und gut per Touchscreen bedienen und steuern lässt.

Fahrspurassistent: Dieses Ausstattungsmerkmal hilft ihnen wirklich beim Einordnen in nicht bekannte Fahrspuren, Kreuzungen und Einmündungen. Sehr übersichtlich, wird ihnen an Hand des Symbols oben im Navi, die Fahrspur die sie befahren sollen angezeigt.

Navigationsstimme: Die freundliche Ansage können Sie verschieden modifizieren. Aber was ich noch erwähnen muss, es werden auch die Straßennamen angesagt. Das fand ich als sehr nützlich.

Halterung: Das ist ein tolles Feature, dieser integrierte Halter. Einfach ausklappen und an die Frontscheibe kleben. Sitzt immer fest und sicher. Wenn sie eine der optionalen Befestigungsscheiben auf das Armaturenbrett anbringen, können sie natürlich auch ihr Gerät darauf sicher befestigen. Das Bild dreht sich automatisch.

Parkassistent: Dieser Assistent war mir in fremden Städten immer sehr hilfreich. Sie können den Parkplatz Assistenten  entweder bei der Abfahrt schon auf einen Parkplatz im Zielgebiet einrichten. Aber auch am Zielort angekommen, kann man sich zu einem Parkplatz vom TomTom  Start 20 navigieren lassen.

Speicher und wichtige Daten:

•4 GB interner Speicher

•113 g schwer

•Größe: 119 X 80 X 25 mm

•Keine Steckplätze zur Speichererweiterung

•Akku bis 2 Stunden Betriebsdauer

Lieferumfang:

•USB Kabel

•TMC Verkehrsempfänger mit Stecker zum Zigarettenanzünder zum Aufladen

Fazit:

Gutes Preis-Leistungsverhältnis, solides Navigationsgerät aus dem Hause TomTom mit keinen großen Schwächen.

lars hat den TomTom Start 20 Test am 03.07.2011 geschrieben.

Gesamturteil 4.5 Sterne
Handhabung 4 Sterne
Preis 4.5 Sterne
Ausstattung 4.5 Sterne
Zielführung & Berechnung 4.5 Sterne
Stärken
Super Halterung
Routenberechnung
Preis - Leistung
Schwächen
Keine Speicherplatzerweiterung
 TomTom Start 20  TomTom Start 20  TomTom Start 20  TomTom Start 20  TomTom Start 20  TomTom Start 20  TomTom Start 20  TomTom Start 20  TomTom Start 20  TomTom Start 20

Preisvergleich TomTom Start 20

Digitalo Verfügbarkeit: nicht lieferbar
zzgl. Versandkosten: 0,00 €
88,00 €* aktuellen Preis anzeigen »
ebay.de Verfügbarkeit: sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten: 0,00 €
99,00 €* aktuellen Preis anzeigen »
Amazon Verfügbarkeit: sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten: 0,00 €
124,90 €* aktuellen Preis anzeigen »
1. TomTom Start 60 TomTom Start 60 (139,90 €*)4.5 Sterne
Auf der Suche nach einem neuen Navigationssystem wurde uns das TomTom Start 60 empfohlen und schon ein Blick auf die Größe begeisterte mich, denn 6 Zoll oder 15 cm Display gaben mir die Hoffnung, dass ich hier besser sehen könnte, wohin die Fahrt gehen sollte. Durch den modernen Testbericht lesen »
2.  TomTom Start 20 TomTom Start 20 (99,00 €*)4.5 Sterne
Mit dem TomTom Start 20 hat der Hersteller eines der am einfachsten zu bedienenden Navigationsgeräte auf den Markt. Das Start 20 zeichnet sich vor allem durch seine sehr gute Benutzerfreundlichkeit und exzellentes Kartenmaterial. Nach meinen 2 wöchigen Tests kann ich Ihnen folgende Testbericht lesen »
3. TomTom GO 6000 TomTom GO 6000 (264,00 €*)4.5 Sterne
Eine totale Neuentwicklung ist das TomTom GO 6000 Navigationsgerät. Der Hersteller aus den Niederlanden statte das Gerät mit einem sechs Zoll großem Display aus und integrierte neue Funktionen. Mit diesen Features ist das Handling und die Routenführung noch schneller und Testbericht lesen »
4. TomTom GO 400 TomTom GO 400 (129,31 €*)4.5 Sterne
Erfahrungsbericht TomTom GO 400 Das TomTom GO 400 ist ein kleines Navigationsgerät mit einem 4,3-Zoll-Display und seit einigen Wochen in meinem Besitz. Es verfügt über einen kapazitiven Touchbildschirm und ist mit Funktionen wie Lifetime TomTom Traffic und TomTom Go ausgestattet. Im Testbericht lesen »
5. TomTom GO 500 TomTom GO 500 (169,99 €*)4.5 Sterne
Kurzbeschreibung Ich bin zwar nicht wirklich ein Vielfahrer, dennoch bevorzuge ich es, bei gelegentlichen Fahrten in relativ unbekannte Regionen auf ein solides Navigationsgerät schauen zu können. Bislang hatte ich schon einige Fabrikate in Gebrauch, wobei sich dazu auch einige der Marke Testbericht lesen »
*Alle Angaben ohne Gewähr. Preis kann jetzt höher sein.
**Daten vom 10. August 2015 20:58. Preis kann jetzt höher sein.